Gedenkjahr 1945 – Warum ist Gedenkkultur wichtig?

22.04.2020
10:30 - 11:30
Dieser Programmpunkt hat bereits stattgefunden! Hat bereits stattgefunden!
Digitaler Unterricht

PolEdu

Warum geht uns das noch etwas an? Die Frage der Gedenkkultur stellen wir uns bei dieser PolEdu-Geschichte-Unterrichtseinheit.

Anlässlich des 75-jährigen Jubiläums der Befreiung des ehemaligen Konzentrationslagers Mauthausens inklusiver der 55 Nebenlager in Österreich beleuchtet Geschichte-Lehrer Christian Pöltl bei dieser sehr interaktiven Unterrichtseinheit diverse Aspekte der europäischen Erinnerungskultur und stellt etwa die Fragen: Wo sehen wir hin? Und wer schaut heute weg?

Diese einstündige Unterrichtseinheit ist ab der 7. Schulstufe geeignet und findet kostenlos sowie ohne Registrierung live via YouTube am Mittwoch, 22.4.2020, ab 10:30 Uhr statt.

Link zum Livestream: https://www.youtube.com/watch?v=3-yUhlHCUmgs


PolEdu